Home
NEWS HAITI
News & Aktuelles
Wir über uns
Adoption
Voraussetzungen
Verfahrensablauf
Kosten
Rechtliche Bestimmungen
Haiti
Kontakt
Links
Adoptivelterntreffen 2010
Adoptivelterntreffen 2011
Adoptivelterntreffen 2012
 


SCHWEIZ

Gemäss Art. 264-269c des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB, SR 210) und der Verordnung über die Adoption (AdoV) müssen Adoptiveltern u.a. folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Paare müssen seit mind. 5 Jahren verheiratet oder beide Ehepartner mind. 35 Jahre alt sein
  • Eine unverheiratete Person darf adoptieren, wenn sie mind. 35 Jahre alt ist.
  • Ehepaare dürfen nur gemeinschaftlich adoptieren. Die Einzeladoption eines Kindes durch eine verheiratete Person ist nur möglich, wenn sie mind. 35 Jahre alt ist und der andere Ehegatte dauernd urteilsunfähig oder seit mehr als 2 Jahren mit unbekanntem Aufenthalt abwesend ist, oder wenn die Ehe seit mehr als 3 Jahren gerichtlich getrennt ist.
  • Der Altersunterschied zwischen Adoptiveltern (bei Paaren zählt der ältere Partner) und Adoptivkind darf in der Regel 45 Jahre nicht überschreiten.
  • BewerberInnen müssen eine Eignungsbescheinigung sowie einen Sozialbericht der kantonalen Adoptionsbehörde des Wohnkantons vorlegen können.

HAITI

  • Mind. 5 Jahre Ehedauer oder der Nachweis einer mindestens 5 Jahre dauernden Partnerschaft (sog. erweiterte Wohnsitzbescheinigung)
  • Alleinstehende Frauen werden akzeptiert
  • Bereits in der Familie lebende leibliche oder adoptierte Kinder sind kein Hinderungsgrund.
  • Höchstalter bei Einreichung des Dossiers bei der hait. Zentralbehörde: 50 Jahre (zum Zeitpunkt der Dossiereingabe bei der hait. Zentralbehörde, bei Paaren zählt das Alter des älteren Partners)























 
Top